Bestseller-Metalle und wie man Abzeichen verdient

Wenn einer deiner Titel eine bestimmte Anzahl von Einheiten verkauft und einen bestimmten Schwellenwert erreicht, wird er als Bestsellertitel markiert. Dieser Status wird durch Abzeichen mit einer Art Edelmetall gekennzeichnet. Diese Bestseller-Badges werden gemeinhin als "Metal Badges" oder "Metal Rankings" bezeichnet. Badge-Grafiken, die du für dein Marketing verwenden kannst, stehen unter zum Download bereit.

Die Ranglisten von Metal werden auf allen Seiten zusammengeführt. Egal, welche DriveThru-Website du besuchst oder wo Kunden deinen Titel gekauft haben, es wird das gleiche metal Ranking angezeigt.

Damit ein Titel in die Rangliste aufgenommen werden kann, muss er für mindestens $0,20 USD verkauft worden sein. Titel, die zu einem niedrigeren Verkaufspreis erworben wurden, werden nicht gezählt.

Wenn du kürzlich einen Schwellenwert überschritten hast und noch nicht das richtige Metallabzeichen siehst, warte bitte 24 Stunden, bevor du dich an Partner Relations wendest; unsere Server brauchen manchmal Zeit, um die Metallabzeichen neu zu berechnen und zu vergeben.

Hier sind die Schwellenwerte, die du für jedes Abzeichen erreichen musst:

  • Kupfer: 51 verkaufte Einheiten
  • Silber: 101
  • Elektrum: 251
  • Gold: 501
  • Platin: 1.001
  • Mithral: 2.501
  • Adamantine: 5,001

Hinweis

  • Titel, die vor dem ersten Veröffentlichungsdatum des Titels verkauft wurden (wie z.B. Titel, die an Kickstarter-Unterstützer verschickt wurden, auch wenn es sich um bezahlte Exemplare und nicht um Kompositionen handelt) zählen nicht für die Metall-Rangliste.
  • Nur der Ankertitel (der Titel, der die Gelder erhält) der Wohltätigkeitsbündel erhält den Verkauf. Deshalb werden Wohltätigkeitsbündel (insbesondere von DriveThru) dein Metallranking für den von dir eingereichten Titel nicht erhöhen.
War dieser Beitrag hilfreich?
11 von 11 fanden dies hilfreich