Das Formular 1099-Misc stimmt nicht mit dem Verkaufsbericht überein

Die Formulare 1099-MISC werden nach der Abrechnungsmethode auf Bargeldbasis und nicht nach der periodengerechten Abrechnungsmethode berechnet. Das bedeutet, dass der Betrag auf Ihrem Formular 1099-MISC auf der Grundlage der tatsächlichen Zahlungen berechnet wird, die im Laufe des Jahres an Sie geleistet wurden. Die Berechnung erfolgt nicht auf Grundlage Ihres Jahresverdienstes.

Darüber hinaus umfasst der Gesamtbetrag von 1099-MISC nur Zahlungen per Scheck. Der Internal Revenue Service verlangt von uns nicht, über PayPal getätigte Zahlungen in das Formular 1099-MISC aufzunehmen; Daher berücksichtigen wir keine PayPal-Zahlungen an Sie.

Daher entspricht der Gesamtbetrag auf Ihrem Formular 1099-MISC nicht Ihren Umsatzberichten und aufgelaufenen Einnahmen für das Jahr. Es handelt sich lediglich um die Gesamtsumme der per Scheck geleisteten Zahlungen. Darüber hinaus werden in Ihrem Formular 1099-MISC keine Ausgaben offengelegt oder angegeben (z. B. Auflagen oder andere Einkäufe, die Sie auf dem Marktplatz getätigt haben).

Um die Zahlungen, die du per Scheck erhalten hast, zu überprüfen, schaust du in deinem Verlagspartner-Konto Zahlungshistorie (zweite Option unter ACCOUNTING auf deiner Publisher Hub-Seite). Der Betrag Ihres Formulars 1099-MISC sollte der Summe aller als „Scheck“ angegebenen Zahlungsarten innerhalb des Kalenderjahres entsprechen.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich